Anfrage für ein Bodengutachten oder eine Geothermie

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Bodengutachten und für eine oberlächennahe Geothermie:

Bodengutachten in Ockenfels vom 07.09.2015

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Wir benötigen ein Bodengutachten für ein Gebiet mit Bebauungsplan… DE-01109 Dresden 07.09.2015

Ich benötige ein Bodengutachten für die Erweiterung eines Einfami… DE-96253 Untersiemau 07.09.2015

Neubau dreier Gewerbehallen. Baugrunduntersuchung und gegebene… DE-24568 Kaltenkirch… 07.09.2015

Ich bin mit der Planung eines Einfamilienhauses in Katzwang betra… DE-90453 Nürnberg 07.09.2015

Ein Bodengutachten liegt bereits vor. Benötigt wird eine zweite … DE-53545 Ockenfels 07.09.2015

Bodengutachten für Fundamentplatte eines Einfamilienhaus mit Dopp… DE-79400 Kandern-Tan… 07.09.2015

Das Grundstück ist ziemlich quadratisch, 700 m² groß und Hanglage… DE-72415 Grosselfing… 07.09.2015

Geologisches Gutachten für den Neubau eines Hauses DE-09337 Bernsdorf 07.09.2015

Wir brauchen ein Bodengutachten (Grundstück 387 m²) mit folgenden… DE-58456 Witten 07.09.2015

1 1/2- Einfamilienhaus mit Keller. 11 x 8 m². Grundstück 600 m². … DE-88131 Bodolz 07.09.2015

Ich möchte ein Grundstück für ein Einfamilienhaus erwerben. Größe… DE-97523 Schwanfeld 06.09.2015

Einfamilienhaus in Holzblockbauweise ohne Keller; Grundfläche 11 … DE-89597 Hausen am B… 05.09.2015

Grundstück besteht aus einem Baugrundstück und einem Gartengrunds… DE-57614 Brubbach 05.09.2015

Angebot für Baugrunderkundung und Gründungsberatung. Ziel: Anb… DE-65795 Hattersheim 05.09.2015

Ich habe eine Anfrage zu einem Bodengutachten. DE-56575 Weißenthurm 04.09.2015

Ich habe kürzlich ein Baugrundstück erworben. Dieses möchte ich m… DE-16341 Panketal 04.09.2015

Für unser Bauvorhaben eines Einfamilienhauses brauchen wir das Bo… DE-66540 Neunkirchen… 04.09.2015

Bodengutachten für ein Einfamilienhaus (Naturstammhaus). Gelän… DE-89182 Bernstadt 04.09.2015

Erstellung eine Bodengutachtens für den Neubau eines Einfamilienh… DE-85653 Aying 04.09.2015

Ich möchte vor dem Kauf eines Grundstücks mit Haus u. Keller zeit… DE-24159 Kiel 03.09.2015

Wir möchten in Hoppegarten OT Hönow ein 2 geschossiges Einfamilie… DE-15366 Hoppegarten 03.09.2015

Bodengutachten für das Grundstück 312/1 im Ortsteil Pitzling I… DE-86899 Landsberg 03.09.2015

Drucken

Datum

07.09.2015, 15:41 Uhr

Gutachtenbereich

Bodengutachten

Beschreibung

Ein Bodengutachten liegt bereits vor. Benötigt wird eine zweite Meinung für ein Bauvorhaben.

Es handelt sich bei dem Boden um ein Baugrundstück auf einer steilen Hanglage. Das Baugrundstück befindet sich auf der Unterseite einer asphaltierten Fahrbahn. Der erste Gutachter geht aufgrund der von ihm untersuchten Bodenbeschaffenheit davon aus, daß es keinen Böschungsbruch geben wird. Das hatte er auf eine wiederholte Anfrage bestätigt. Unter anderem schlussfolgert er, daß die Stadt beim Errichten der direkt angegrenzten Straße den Unterbau des Bodens in Hinblick auf die Festigkeit ordentlich überprüft bzw. adäquate Maßnahmen getroffen haben muß. Im übrigen gibt es keine Gewichtseinschränkung der Fahrzeuge für die besagte Fahrbahn.

Die Messdaten des Gutachters sind glaubhaft und seine Schlussfolgerung klingt logisch.

Der Bauunternehmer besteht jedoch auf einen Verbau, obwohl in der Gegend bislang bislang kein Haus mit einem Verbau errichtet wurde.

Inzwischen wurde der erste Gutachter von verschiedenen Tiefbauunternehmen und von dem Bauunternehmen gescheut. Er soll seine Aussage widerrufen haben, da er nicht die Verantwortung der eventuellen Folgeneffekte tragen will/kann.

Ein zweiter Gutachter soll anhand der Messdaten des ersten Gutachters über die Festigkeit des Bodens eine Aussage treffen.

Ausführungsort

DE-53545 Ockenfels

Einfach anrufen